Wir stellen vor:
1. St. Florian Kompanie

Schnell wurde bei der Kellnerin ein Blatt und ein Stift organisiert, die Eckpfeiler wurden notiert und insgesamt zehn Kameraden unterschrieben die „Absichtserklärung“, um ein Teil der neuen Kompanie zu werden. Ab diesem Tag gab es kein Zurück mehr. Es sollte eine Kompanie für aktive Feuerwehrleute aus Düsseldorf gegründet werden.

Es fanden sich im Verlauf des Jahres sechs Gründungsmitglieder, die diese Absicht in die Tat umwandeln wollten.

Innerhalb von nur vier Monaten wurde der Name festgelegt, eine Uniform bestellt und die Satzung erlassen.

An dieser Stelle bedanken wir uns für die vielen Tipps und Hinweise von anderen Kompanien und Würdenträgern.

Nach fast zwei Jahren der Planung und Vorbereitung wurde die 1. St. Florian Kompanie gegründet und wie sollte es anders sein, war das Gründungsdatum der 02.11.17. Eine Zusammensetzung aus der Vorwahl der Stadt Düsseldorf und unserer 17, die Zahl der Löschgruppe Himmelgeist / Itter.

Abbildung 2 Gruppenbild Björn Schupp, Maximilian Drews, Simon Wilke, Niklas Drews, Kevin Lubanski und Reiner Sanders (v.l.n.r.)

Unsere Uniform, angelehnt an die preußischen Feuerwehrleute sitzt und wurde im Jahr 2018 anlässlich des ersten Schützenfestes der 1. St. Florian Kompanie ausgeführt.

Es freut uns, dass unsere Idee im Dorf so gut angenommen ist und wir mit offenen Armen in der Bruderschaft begrüßt wurden.

Wir sind schon gespannt und voller Vorfreude auf die kommende gemeinsame Zeit und hoffen, dass dies der Anfang einer langen Kompaniegeschichte ist.

Zur Webseite